Einladung zum DialogRAUM I

Am Donnerstag, 17.08.2017, findet der DialogRAUM I statt. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich aktiv zu beteiligen und sich mit dem aktuellen Handlungsbedarf und den heute vorherrschenden Potentialen der Gemeinde auseinander zu setzen.

Im DialogRAUM I vom 17. August 2017 hat die Bevölkerung nun die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Workshops zum aktuellen Handlungsbedarf und zu den heute vorherrschenden Potentialen zu äussern. Es werden verschiedene erarbeiteten einmalige Thesen zur Diskussion gestellt, welche in Steffisburg die Lebensqualität ausmachen. Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und der Gegenwart abgeschlossen werden kann – im nächsten DialogRAUM II (das Datum wird frühzeitig kommuniziert) wird dann die Zukunft im Fokus stehen.

Eingeladen sind die Bevölkerung von Steffisburg, Behördenmitglieder, Vertreter der politischen Parteien und der Leiste, die Gewerbebetreibenden von Steffisburg, weitere interssierte Kreise und die Vertreter der Medien.

Ablauf DialogRAUM I
  1. Begrüssung
  2. Ziel DialogRAUM I
  3. Zusammenfassung Eingaben aus der Umfrage InputRAUM
  4. Zusammenfassung zu den Analysen der Fachplaner und Präsentation des daraus abgeleiteten Handslungsbedarfes
  5. Einmalige Positionen von Steffisburg / Thesen
  6. Diskussion in Gruppen (Workshop)
  7. Ausblick, Fragen, Abschluss
Der Analysebericht und die Ergebnisse der Umfrage InputRAUM sind online verfügbar.
Teilen auf: